Dokumentation über Peter Mayhew braucht finanzielle Unterstützung

Wer Peter Mayhew (Chewbacca) bei z.B. der Celebration Europe gesehen hat, wird festgestellt haben, welche Probleme ihm seine Hypersomie (auch bekannt als Riesenwuchs oder auch Gigantismus) bereiten. Für Peter wird es in den letzten Jahren zunehmend schwerer, noch aufrecht zu gehen und zu stehen. Teilweise ist er deswegen auch schon auf einen Rollstuhl angewiesen. Um wieder richtig laufen zu können, hat sich Peter Mayhew nun entschlossen, sich einer Reihe von vier Knieoperationen und der anschließenden Rehabilitation zu unterziehen.
 
Der  Fernsehproduzent W. Ryan Ziegler hat auf Kickstarter eine Crowdfunding-Aktion namens Standing in the Stars gestartet, um eine Dokumentation über Peter und seine Operationen zu drehen. Ryan und sein Team wollen Peter Mayhew während der Operationen und der Reha begleiten, außerdem sollen auch seine Ärzte und Promis aus den Star Wars Filmen zu Wort kommen.
 
Um die Dokumentation zu finanzieren, muß Ryan 42.000 US$ sammeln. Wer möchte, kann das Projekt mit einem Beitrag ab 15 US$ unterstützen.
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>